Fehler im Play Store: „Die App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden (941).“

Auf meinem neuen Moto G tritt beim Laden von neuen Apps aus dem Play Store sehr häufig beim ersten Versuch ein Fehler auf: „Die App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden (941).“

"Die App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden (941)."
„Die App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden (941).“

Googelt man nach diesem Fehler, so findet man vor allem Hinweise, dass man entweder die Daten des Play Stores löschen soll (Einstellungen -> Apps -> Google Play Store -> Daten löschen). Dabei gehen keine Apps verloren.

Daten löschen im Play Store
Daten löschen im Play Store

Hilft dies nicht, soll man das auch noch bei den Google Play Diensten machen.

Dies bezieht sich wohl vor allem darauf, wenn man keine Updates mehr laden kann. Dann soll man auch noch das aktuelle Update des Google Play Stores entfernen und auf Werkseinstellungen zurückgehen…. (Das Update des Play Stores wurde bei mir nach einem Reboot des Gerätes wieder eingespielt.)

Dreimal darf man raten: Bei mir hat’s nichts gebracht.

Sucht man etwas länger, findet man aber diesen Fehler auch bei Nutzern, die auf 4.4.4 gegangen sind, z.B. beim Nexus 5 oder auch beim Samsung Galaxy S4. Es scheint also an Google zu liegen.

Warten wir mal ab, ob sich der Fehler von selbst erledigt oder ob ein Update des Google Play Stores erscheint. Zur Zeit verwende ich 4.9.13.

2 thoughts on “Fehler im Play Store: „Die App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden (941).“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *