Lüfterproblematik beim Retina MacBook Pro zieht weitere Kreise

Nachdem man mittlerweile zusehen kann, wie der Thread im apple-Forum, der sich mit der Problematik der hochdrehenden Lüfter beim aktuellen MacBook Pro Retina Display befasst, anwächst, schreibt nun mit heise ein in Deutschland nicht unbedeutendes Haus über diese Problematik.

Es bleibt nun abzuwarten, wie Apple reagiert. Ich bin mittlerweile eigentlich recht zuversichtlich. Träte ein solches Problem bei einem anderen Notebook-Hersteller auf, so wäre vermutlich die verbreitete Gerätemenge geringer. Zu sehr weichen  die Geräte dort durch unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten von einander ab. Mit Grausen erinnere ich mich noch an das Lüfterproblem beim Dell E6500 seinerzeit. Dies wurde eigentlich nie richtig gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *