iOS und die Zeitumstellung

Nachdem am letzten Wochenende die Uhren wieder umgestellt wurden, zeigte sich ein erneutes Problem des iOS Kalenders.

Termine, die auf dem Exchange über die Zeitumstellung hinweg liefen und tagesweise eingestellt wurden (also z.B. von 0:00 Uhr am 24.3. bis 00:00 Uhr am 26.3.) wurden auf dem iPhone nicht mehr oben als Tagestermin angezeigt sondern bedeckten den gesamten Tag, da der Endtermin nun nicht mehr bei 0:00 Uhr MESZ lag sondern noch bei 0:00 Uhr MEZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *