Gran Turismo 5: Sebastian Vettel Challenge und der X2010

Ich habe in den letzten Wochen, die PlayStation 3 ein wenig gequält, um meinen B-Spec Level ein wenig anzuheben. Nun ist es mir gelungen die Suzuka 1000km zu gewinnen, nachdem ich Level 30 erreicht habe. Mit diesem Level 30 wurde nun auch bei den Special-Missionen die Sebastian Vettel Challenge freigeschaltet.

Das ist etwas ganz verrücktes. Zunächst wird das Auto X2010 vorgestellt. Danach muss man damit ein Zeitrennen fahren. Der erste Teil wird auf der GP Strecke am Nürburgring gefahren. Beim ersten Versuch dachte ich, dass ich vielleicht sogar die Gold-Zeit schaffe. Doch dann merkte ich, dass ich in dieser Zeit zwei Runden statt einer fahren muss. Ich war also Meilenweit selbst von Bronze entfernt. Dann habe ich mir mal angeschaut, wie man denn fahren sollte. Ich glaube, das ist mir Controller unmöglich.

Auf YouTube fand ich dieses Beispiel:

Was dieses Auto sonst noch so kann, kann man hier sehen:


Doch nun stellt sich die Frage, wie man an dieses Auto rankommt. Angeblich gibt es dazu mehrere Möglichkeiten.

Zum einen soll man jeweils eine Fassung bekommen, wenn man die Sebastian Vettel Challenge in Bronze, Silber und Gold geschafft hat. Dies scheint mir ohne Lenkrad aber irgendwie utopisch zu sein.

Zum anderen erhählt man es wohl, wenn man im B-Spec Modus Level 35 erreicht. Diesen Weg werde ich nun mal ausprobieren. Meine Fahrer sind schon wieder auf Suzuka unterwegs….

One thought on “Gran Turismo 5: Sebastian Vettel Challenge und der X2010”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *