Ortsgebundene Erinnerungen auf dem iPhone 4(S)

Mit iOS 5 kamen die ortsgebundenen Erinnerungen auf das iPhone 4 und das iPhone 4S. Doch ist es nicht so einfach, diese auch einzusetzen. Dies gilt vor allem für Nutzer, die ihr iPhone an einen Exchange Server gekoppelt haben.

Hat man nämlich auch die Aufgaben des Exchange Servers auf das iPhone synchroniert, so sieht die Erinnerungs-Seite einer neuen Erinnerung auf dem iPhone wie so aus:

Deaktiviert man hingegen diese Synchonisation, so kann man neben der zeitlichen Erinnerung auch eine ortsgebundene angeben:

Allerdings muss man sagen, dass die ortsgebundenen Erinnerung nicht gut pflegbar sind. So lassen sich neben dem aktuellen Ort nur Ort von im Adressbuch vorhandenen Einträgen auswählen. Und wer hat schon einen Kontakt am Bahnhof o.ä. im Adressbuch ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *