Bummelz

Eigentlich soll man ja das Bummelz im Weißen Wald oder in der zweiten Entwicklungsstufe als Letarking in der Schwarzen Stadt von Mira bekommen. Doch was macht man, wenn man sie nie trifft?

Auf Platin taucht das Bummelz als Schwarm-Pokemon auf – oder eben auch nicht. Also habe ich nach einer Alternative gesucht. In HeartGold ist Bummelz ein Kopfnuss-Pokemon, d.h., wenn man mit einem Pokemon, das die Attacke Kopfnuss beherrscht, vor einem Baum steht, kann gegen diesen eine Kopfnuss hauen und schauen, ob ein Pokemon herunterfällt, gegen das man kämpfen kann bzw. das man fangen kann.

Also habe ich mein Kindwurm auf Level 16 gebracht, auf dem es Kopfnuss lernt. Damit zog ich dann umher. Alles mögliche fiel herunter, nur kein Bummelz. Im Netz fand ich dann den Hinweis, dass man auf Route 25 und hier vorallem im westlichen Teil sein Glück versuchen soll. Und siehe da, die erste Stunde hätte ich mir vermutlich sparen können. Auf Route 25 stehen ganz links vier oder fünf einzelne Bäume. Gegen die habe ich geschlagen und ganz schnell ein Bummelz gefangen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *