„Bitte entferne die Ballkapsel“ – aber wie?

Wenn man bei Pokemon auch Pokemon über Wege tauscht, die an der offiziellen Nitendo GTS vorbei laufen, so läuft man Gefahr, Pokemon im Team zu haben, die nicht in Ordnung sind. So kann es passieren, dass man ein Pokemon nicht mehr aus dem Team nehmen kann. Wenn man dies versucht, erhält man beispielsweise die Meldung „Bitte entferne die Ballkapsel“. Tja, aber wie macht man das? Und was ist überhaupt eine Ballkapsel?

Ballkapseln findet man, wenn man in einem Pokemon Center den eigenen Computer öffnet. Dort kann man eine Ballkapsel schmücken und diese dann um ein eigenes Pokemon legen. Diese kann man auch wieder entfernen. Bei einem gecheateten Pokemon ist das so nicht möglich.

Hier soll laut Google zum Beispiel helfen, das Pokemon über die GTS zu tauschen. Dann wird die Ballkapsel entfernt. Doch was macht man, wenn man diese Pokemon erst gar nicht über die GTS tauschen kann, weil es zum Beispiel ein Band trägt (wie zum Beispiel das Premierband), das es als Event-Pokemon erhält, um eben genau dieses Tauschen zu verhindern?

Dann kann es helfen, wenn man das Pokemon auf eine andere Edition tauscht. Voraussetung ist dann natürlich, dass man zwei Nintendos nutzen kann.

Ansonsten kann man nur den Rat geben: Bleib sauber, tausche nur über die GTS. Auch wenn dies nicht immer möglich ist, da man über die GTS nur Pokemon ertauschen kann, die man bereits gesehen hat (wenn man von der GTS-Verhandlung absieht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *