Aufgaben-Verwaltungs-Apps auf dem iPad

Ich möchte versuchen, mit dem iPad mein Notizbuch abzulösen. Darin notiere ich mir in Besprechungen anfallenden Aufgaben. Als Vorbereitung für Besprechungen notiere ich mir Themen, die ich ansprechen möchte. Dazu notiere ich mir dann, was wir dazu beschlossen haben oder eben wie oben angesprochen daraus resultierende Aufgaben. Themen bzw. Aufgaben markiere ich nach Erledigung.

Dies möchte ich nun gerne mit dem iPad ebenfalls abbilden können.

Organize HD

Dazu habe ich mir zum einen die App Organize HD angeschaut. Sie ist kostenlos erhältlich. Man kann darin Ordner angelegen und darin seine Aufgaben ablegen. Dies ist für mich von Vorteil, da ich so zu den unterschiedlichen Terminen meine Aufgaben zuordnen kann. Hat man eine Aufgabe als erledigt markiert, ist diese Zuordnung allerdings nicht mehr gegeben.

Vom Hersteller ist ebenfalls eine Mac- und eine Windows-Version erhältlich. Beide Versionen sind als „free preview“ gekennzeichnet, so dass davon auszugehen ist, dass diese Versionen später nicht mehr kostenlos angeboten werden werden. Mit diesen Desktop Versionen soll es möglich sein, Aufgaben vom Rechner zum iPad und iPhone und zurück zu synchronisieren. Dies habe ich noch nicht umgesetzt, da dazu sowohl PC wie auch iPad im selben WLAN eingebucht sein müssen. Dies ist an meinem Arbeitsplatz allerdings nur mit tricksen zu erzielen. Hier spielt also wieder das Thema Cloud eine Rolle.

 

iMExchange2

Als Alternative habe ich iMExchange2 installiert. Hierbei handelt es sich um eine App, mit der man auf die Notizen und Aufgaben seines Exchange-Postfaches zugreifen kann. Damit hat man den großen Vorteil, dass man vom PC aus Aufgaben erstellen und abhaken kann.

Allerdings fällt hier das Gruppieren deutlich schwerer. Man kann zwar Kategorien erstellen. Man kann aber nicht danach gruppieren.

Ich musste auch bereits einmal diese App komplett deinstallieren und neu installieren, da sie der Meinung war, keine Verbindung mehr zum Exchange-Server zu haben. Am Exchange-Server konnte es aber nicht liegen, da die iPhone Version sehr wohl Zugriff hatte. Seitdem klappt aber alles wunderbar.

4 thoughts on “Aufgaben-Verwaltungs-Apps auf dem iPad”

  1. Hallo! danke fÜR diese Aufstellung. ich habe noch nie diese App ausprobiert. ich war eine Benutzerin der Evernote während vielen Monaten, aber man kann nicht damit Ihre Aufgaben verwalten. Und durch Evernote habe ich Beesy entdeckt. Diese App ist perfekt für mich als Manager ich brauche Notizen machen; To-Do liste erstellen, Projekte, Team, zu verwalten… und ich kann ganz einfach alles mit Beesy machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *