Eine Investition in die (Pokemon-) Zukunft

Heute habe ich bei bestem Wetter draussen ausgenutzt, dass es bei Pokemon Weiß und Schwarz zur Zeit Winter ist. Das bedeutet, dass im Wendelberg das Eis-Pokemon Frigometri mit fünffacher Wahrscheinlichkeit auftaucht. Das ist leider immer noch recht selten. Nur jedes 20. Pokemon, das man im Wendelberg antrifft ist statistisch gesehen ein Frigometri.

So habe ich mir nun ein paar Frigometri gefangen in der Hoffnung, diese, wenn denn im Spiel nicht mehr Winter ist (als ab Mai), gegen andere seltene Pokemon in der GTS einzutauschen.

Mal schauen, was draus wird …

One thought on “Eine Investition in die (Pokemon-) Zukunft”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *