Personalisierbarkeit für nicht angemeldete Nutzer bei Google

Google führt nun auch für nicht angemeldete Nutzer die Personalisierbarkeit ein, wie golem.de meldet. Das brachte mich auf die Idee, in meinem Google Account, mit dem ich die ganze Zeit angemeldet war, aber bis jetzt noch nicht das Webprotokoll aktiviert hatte, doch auch mal das Webprotokoll zu aktivieren.

Gesagt – getan: Und siehe da, meine Suchen der letzten Tage waren dort haarklein inklusive meiner besuchten Links aufgelistet. Es werden mir sogar Suchen vom 12.Dezember 2005 angezeigt. Diese Suchen sind fast 4 Jahre alt. Das geht weit über die 180 Tage hinaus, die für nicht angemeldete Nutzer vorgehalten werden sollen. Vermutlich steht das irgendwo im Kleingedruckten, dass Google diesen alten Kram aufheben darf. Etwas überrascht bin ich aber schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *