Hustet Firefox oder gibt es Verbindungen von Google und Yahoo?

Diese Meldung, dass das Zertifikat von api.del.icio.us falsch sei und nur für mail.google.com gelte, habe ich eben für einige Minuten vom Firefox erhalten.

Fehlermeldung

Als ich dem dann per Safari nachgehen wollte, erhielt ich dort keine Warnung. Es dauerte aber einige Zeit, bis ich die Stelle fand, an der ich das Zertifikat im Safari einsehen kann, gefunden habe. (Sie liegt oben rechts gut versteckt.)

Safari

 

Als ich dann wieder zum Firefox wechselte, war statt der Zertifiaktswarnung nun dieselbe Seite wie im Safari zu sehen.

Es stellt sich nun die Frage: Hat der Firefox die Zertifikate durcheinander gebracht? Das hielte ich für ein nicht unerhebliches Sicherheitsproblem. Oder steheh Google und Yahoo, denen del.icio.us gehört, sich doch näher, als man bisher dachte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *