Caching im Firefox 3.0

Das Verhalten beim Caching des Firefox 3.0, wie er bei Ubuntu ausgeliefert wird, ist "sehr Netzwerk-schonend". So überprüft er eine einmal geladene Seite nicht wieder auf Aktualisierung. Anscheinend wurde die Cache-Einstellung beim Firefox 3.0 auch aus den normalen Config-Dialogen entfernt, so dass man selbst per about:config Hand anlegen muss.

Man muss nämlich den Wert browser.cache.check_doc_frequency auf 1 setzen, wenn man jedesmal die Seite überprüfen lassen will. Die Bedeutung der anderen Werte findet man hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *