Live is live?

Ich weiß, der Hit von Opus wurde anders geschrieben. Hier soll es aber darum gehen, was denn nun eine Live-Übertragung ist: So schaue ich zur Zeit das NFC Champioship Game zwischen den Green Bay Packers und den New York Giants auf NASN. Dieses Spiel wird aber auch live in der ARD übertragen. Interessant ist hierbei der Zeitunterschied. Das Spiel im analogen Kabel ist ca. 5 Sekunden weiter als das Spiel im digitalen Kabel auf NASN. Das istzum Beispiel interessant, wenn man bei Call th Play mitspielen will. Hier muss man immer den nächsten Spielzug voraussagen. Kurz vor dem Snap wird die Eingabemöglichkeit gesperrt. Da hätten man dann bei der ARD die besseren Karten. Allerdings ist der Kommentar auf der ARD doch ein echtes Hindernis. Da hilft auch Tom Nütten nicht viel weiter. Doch nun weiter zum Spiel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *