Smokeping-Entwicklung geklärt

Die Ursache für die Sägezahn-Entwicklung der Ping-Zeiten bei meinem Linksys WRT54GL sind nun auch geklärt: Irgendwie läuft man Skript, das automatisch nach einer Neueinwahl diverse iptables-Regeln neu setzt, nicht so wie es ursprünglich geplant war. Statt nur bei Bedarf die fehlenden Regeln zu ergänzen, tut es dies im Minuten-Takt. Die stattliche Anzahl an Regeln führt dann zum linearen Anstieg der Ping-Zeiten.

Smokeping intern

Von außen ist dieser Effekt interessanterweise nicht nachzuvollziehen, obwohl der Anstieg von über einer Millisekunde durchaus messbar wäre.

Smokeping extern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *