Der IE und setAttribute …

… zwei Welten treffen aufeinander. Wie sich bei meinen Versuchen herausgestellt hat, mag der Internet Explorer 6 die JavaScript-Funktion setAttribute nicht so recht. So musste ich aus

<script type="text/javascript"> 
var kommentarEffekt = null;
function blindDown(){
kommentarEffekt = Effect.BlindDown('kommentarContainer',{duration:1.0});
$('kommentierenLink').setAttribute("onclick", "blindUp()");
return false;
}
function blindUp(){
kommentarEffekt = Effect.BlindUp('kommentarContainer',{duration:1.0});
$('kommentierenLink').setAttribute("onclick", "blindDown()");
return false; }
</script>

das etwas unschöne

<script type="text/javascript">	  
var kommentarEffekt = null;
function blindDown(){
kommentarEffekt = Effect.BlindDown('kommentarContainer',{duration:1.0});
$('jetztKommentieren').innerHTML = '<a href="/news/admin/2/edit.php#"
name="kommentierenLink" onclick="blindUp()" >Kommentieren ausblenden</a>';
return false;
}
function blindUp(){
kommentarEffekt = Effect.BlindUp('kommentarContainer',{duration:1.0});
$('jetztKommentieren').innerHTML = '<a href="/news/admin/2/edit.php#"
name="kommentierenLink" onclick="blindDown()" >Jetzt kommentieren</a>';
return false;
}
</script>

machen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *