Nun XINGe ich auch….

Nachdem mich ein Bekannter eingeladen hat, hat die Neugierde dann doch gesiegt: Ich habe mich bei XING angemeldet und nach einigen Bekannten gesucht. Das Ergebnis war eher ernüchternd. Kaum jemanden habe ich gefunden. Und die, die ich gefunden habe, waren nicht sonderlich aktiv. Nun gut, ich habe nun eine Testphase des Premium-Zugangs. Satte 5,95€ soll ich später dafür im Monat zahlen… Wenn ich's in den Gully werfen würde, würde ich es wenigstens plumsen hören. Ich habe nämlich absolut keinen Nutzen bis jetzt gesehen. Man wird von irgendwelchen Beratern (egal ob Personal- oder Finanzberater) besucht (besser gesucht) und angesprochen. Wer das für's Ego braucht, meinetwegen – die Anrufe per Telefon reichen aber doch eigentlich auch 😉

Dann stellte sich mir aber die Frage, wie ich aus dem Laden wieder rauskomme. Einen "Kündigen-Button" habe ich vergebens gesucht. Es ist ja auch völlig absurd, ihn unter dem Bereich Mitgliedschaft zu suchen, oder? Es ging aber nicht nur mir so: Eine kurze Suche bei Google erbrachte die Lösung: How to Xing-out. In einem Kommentar dort wird der passende Link https://www.xing.com/app/user?op=cancel genannt. Gut zu wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *