Firefox 1.5 läuft aus.

Da der Support für Firefox 1.5 ausläuft, habe ich dann doch mal den Schritt zur Version 2.0.0.3 gewagt. Ich war überrascht, dass bei mir bis auf den SessionSaver, der ja in der 2.0er Version nicht mehr nötig ist, alle Plug-ins übernommen werden konnten!

So dachte ich — den Sessionsaver muss man erst aktivieren: Per about:config setzt man den Parameter browser.startup.page auf 3. Intuitiv ist das nicht.

Die Tabbrowser Preferences führten gar dazu, dass auf der Reiterkarte Tabs in den Einstellungen es Fehlermeldungen gab.

Mal schauen, mit welchen Überraschungen ich noch so konfrontiert werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *