Ein Witz zur Meldung, dass die Site der Miami Dolphins einen Trojaner verbreitet.

Heute ist SuperSunday,d.h., heute findet die SuperBowl in Miami statt. Auf heise.de ist zu lesen, dass die Website der Miami Dolphins einen Trojaner verbreitet (daher hier ohne Link angegeben). Da Miami der Austragunsort der diesjährigen SuperBowl ist, werde die Site besonders häufig angeklickt. Wieso dies so sein soll, ist für mich nicht so ganz nachzuvollziehen. Waren die Miami Dolphins mit 6-10 diese Saison noch weiter von den Play offs entfernt als meine geliebten San Francisco 49ers mit 7-9.

Es stehen sich heute die Chicago Bears und die Indianapolis Colts gegenüber. Beide sind eher seltene Gäste der SuperBowl. Über die Chicago Bears erzählt man sich auch folgende Anekdote:

Papa Bear und Mama Bear lassen sich scheiden. Der kleine Bear wird gefragt, ob er denn zu Mama Bear wolle.
"Nein, Mama Bear schlägt mich immer."
"Okay, vielleicht zu Papa Bear?"
"Nein, Papa Bear schlägt mich auch immer."
"Na, vielleicht zu Oma und Opa Bear?"
"Nein, Oma und Opa Bear schlagen mich auch immer."
"Wohin möchtest du denn dann?"
"Ich möchte zu Tante Bear in Chicago. Die Chicago Bears schlagen niemanden"

"Wow, wow, wow." Aber vielleicht ist es heute wieder nach SuperBowl XX soweit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *