Firebug: Eine sehr praktische Firefox-Erweiterung

Die Tage stolperte ich über Firebug, zu haben unter http://getfirebug.com/. Damit kann man sehr schön den HTML-Code einer Seite analysieren, sehen welche Style-Eigenschaften ein Element hat und, was ich besonders praktisch finde, auch erkennen, welche Eigenschaft es von welchem Eltern-Element geerbt hat. Man kann auch die Seite bearbeiten. Man muss also nicht erst den tatsächlichen Quellcode verändern, auf den Webserver spielen und dann die Seite neu laden, um die Auswirkungen zu sehen.

Desweiteren kann man sie die HTTP-Header des Requests genau anschauen. Bis jetzt habe ich dafür immer auf die Schnelle zu Wireshark (dem ehemaligen Ethereal) gegriffen, da ich die anderen Firefox-Erweiterungen dazu zu unhandlich fand.

Es gibt aber auch etwas Negatives zu berichten. Seit ich Firebug installiert habe, stürzt der Firefox bei mir häufiger ab. Ob da aber ein kausaler Zusammenhang besteht, vermag ich noch nicht zu sagen. Anschauen sollte man sich dieses Tool aber auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *