Wikipedia für Geheimdienste

Ist das nicht toll? Die Geheimdienste nutzen auch eine Art Wikipedia. So kann man zumindest auf GMX lesen.

Besonders toll finde ich den folgenden Satz: "Bei seinem ersten Eintrag erhält der Mitarbeiter eine Gartenschaufel geschenkt, auf deren Griff folgender Text eingraviert ist: "I dig Intellipedia. It's wiki, wiki, Baby". "

Wenn George W. das nächste Mal auf seiner Ranch gezeigt wird, werde ich auf den Griff seiner Gartenschaufel achten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *