Fehler bei der Fehlermeldung …

Manchmal geht ja wirklich alles schief. Ihr ein weiterer Fall dazu:
Gestern war meine T-DSL-Leitung kaum zu gebrauchen. Bis abends gab es mindestens 6 außerplanmäßgie Wiedereinwahlen. Zum Teil musste ich die DSL-Leitung manuell trennen.
Dafür kam dann abends der neue Splitter. Ich habe diesen dann angeschlossen. In den darauffolgenden zwei Stunden war die Leitung auch noch mindestens zweimal weg.
(Ich spreche hier jeweils von mindestens, weil ich diese Zahlen aufgrund der Änderungsmeldungen an dyndns.org ermittle. Dieses Skript läuft aber erst nach einiger Zeit nach Wiedereinwahl. Wenn also vorher die Verbindung weg ist, wird das nicht gezählt …)

Also habe ich mal wieder eine Störungsmeldung bei der T-Com aufgeben wollen. Es ist beim Wollen geblieben. Als ich das Formular abschicken wollte, hagelte es MySQL-Fehlermeldungen
Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /www/m7/ebusiness/kundendienst/inc/class_analyzeformular.php on line 634

Notice: Undefined variable: email in /www/m7/ebusiness/kundendienst/inc/class_analyzeformular.php on line 655
Dann wollte ich meinen Frust über diesen ganzen Ärger hier protokolieren – und siehe da, ein Einloggen war auch hier nicht möglich. Es kam immer nur eine leere, weiße Seite ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *