Der Anfang

Tja, so bin ich nun auch zum Blogger geworden: Ich las heute in der c’t die Artikel-Strecke über dieses Thema. Da ich über goolge doch auch schon des öfteren auf blogs gestoßen bin, die mir weitergeholfen haben, dachte ich mir, dass ich doch auch meine Erfahrungen bloggen könnte. So möchte ich nun hier über den Frust und seine Bekämpfungsversuche, die ich zu Hause mit meinen Rechnern habe, berichten.
Ich verbringe zu Hause doch einige Zeit damit, diverse Dinge auszuprobieren, für die man im Berufsleben – auch wenn man dort auch mit IT zu tun hat – keine Zeit und Muße findet. Nicht selten stößt man dabei aber auf diverse Probleme, von denen ich denn nun hier berichten möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *